Bockwurst-Bock

BockWurst_frei2014 haben wir zum ersten Mal für Weihnachten ein besonderes Bier außerhalb der Reihe gebraut: Den Bockwurst-Bock. Es ist ein obergäriger Rauchbock, für den wir das Malz in der Metzgerei Holstiege in Münster-Roxel in die Räucherkammer gehängt haben.

Metzgermeister Bernd Holstiege hat dieselbe Räuchermethode eingesetzt wie bei seinen wunderbaren Bockwürsten: bei nicht zu hoher Temperatur heiß geräuchert mit Buchenholzscheiten und Buchenholzmehl. Er ist der Letzte, der im Münsterland noch Hofschlachtung mit eigenen Tieren macht.

Der Duft von geräucherten Münsterländer Wurstwaren trifft in diesem Bier auf den vollmundigen Malzkörper eines dunklen Starkbiers, das durch feine Röstnoten vom Roggenröstmalz abgerundet wird.

Der Bockwurst-Bock enthält keine tierischen Zutaten. Er riecht nur so. Bockwurst hat übrigens ihren Namen daher, dass sie früher der typische Begleiter zu einem kräftigen Bockbier war.

Stammwürze 16,9 °Plato, Alkohol 7,5 % Vol.

Gebraut in der Hausbrauerei Dieckmann in Emsdetten-Isendorf.

BWB_6BWB_1BWB_7BWB_2BWB_8BWB_10BWB_14BWB_15BWB_17BWB_12BWB_13BWB_20BWB_19

2 Gedanken zu “Bockwurst-Bock

  1. Anfrage: Durch die Sendung Lokalzeit Münsterland vom 28.05. 2015
    aufmerksam geworden (Erstes Bierfest in Münster) Bockwurst-Bock- Bier.
    Wo kann man dieses Bier kaufen??

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>