Neu im Programm: Stadtbier Münster 1480

Nach einem erfolgreichen Testsud und Mini-Abfüllung in Champagnerflaschen im letzten Jahr ist das Stadtbier jetzt auch im Standardsortiment angekommen. Ab sofort in der 0,33-l-Steinieflasche. Dieses Grutbier nach mittelalterlichem Vorbild geht auf die ältesten Aufzeichnungen des münsterschen Gruthauses aus dem Jahr 1480 zurück und wird u. a. mit Dinkelmalz und Hafer gebraut. Gagel, Wacholder und ein Hauch Kümmel runden den Geschmack ab und machen dieses erfrischende Bier auch heute wieder zu einer gesuchten Spezialität. Mehr zu den Themen Grut und Standtbier finden Sie hier: Stadtbier Münster 1480.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.