Mocambo Mash startet am Freitag, 4.3.

Handgemachte Musik und Biere aus Münsters Gruthaus-Brauerei immer freitags in der Mocambo-Bar

Am Freitag, den 4.3., startet In der Mocambo-Bar an der Hörsterstraße 10 eine neue Veranstaltungsreihe: Um 19.00 Uhr öffnet dIMG_2657ie Nachtbar ungewöhnlich früh, um das Wochenende mit Bierspezialitäten, Schnittchen und guter Musik einzuläuten. Die Biere der Gruthaus-Brauerei ergänzen ab sofort die schon ungewöhnliche Auswahl der Mocambo-Bar um lokale Spezialitäten wie das beliebte Pumpernickel-Porter (vom Fass!), dazu gibt es freitags kostenlos Pumpernickel-Schnittchen und ein wechselndes Musikprogramm mit Live-Acts aus den Richtungen Country, Blues und Roots-Music oder DJs.

Den Auftakt macht der Gruthaus-Brauer Philipp Overberg persönlich, der am 4.3. als DJ Sue seine Lieblings-Countryplatten von den 30er-Jahren bis heute auflegt. Der Eintritt ist frei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>