Devotionalien

In Vorbereitung ist ein Online-Shop, in dem wir auf vielfachen Wunsch T-Shirts und andere Fan-Artikel anbieten werden. Diese Artikel sind nicht vorrätig, sondern werden nach Vorkasse für jeden Kunden einzeln gefertigt und versendet.

Auf Anfragen von Etiketten-, Kronkorken- und Bierdeckelsammlern können und wollen wir grundsätzlich nicht eingehen. Wir haben auch keinen Brauereiprospekt. Bitte fragen Sie nicht nach. Schicken Sie keine frankierten Rückumschläge oder Geld. Und vor allem: Rufen Sie nicht auf meinem Handy an und klingeln Sie nicht bei meinem Büro, es liegt in meiner Privatwohnung!

Allen Sammlern rufen wir zu: Werdet erwachsen! Hört auf damit, mit euren infantilen Wünschen Brauern auf die Nerven zu fallen. Es ist doch so einfach: Kauft euch ein Bier, die Werbemittel gehören dann euch, ihr dürft sie behalten. Außer: Eure Zeche steht auf dem Deckel.

3 Gedanken zu „Devotionalien

  1. Hallo „Gruthauser“!

    Das hört sich seeehr gut an! Da weiß ich doch endlich, was auf dem Weihnachtswunschzettel stehen wird! :o)

    Liebe Grüße,
    Andrea.

  2. Hallo nach Münster,

    das mit den Sammlern kann ich nur teilweise verstehen.
    Bietet doch im kommenden Online Shop diese Dinge zum Verkauf an.
    Dann haben wir eine Möglichkeit an die Sammelobjekte zu kommen.
    Wer es nicht akzeptiert hat Pech.
    Es grüßt ein erwachsener Sammler.

    • Hallo, Helmut. Der Online-Shop ist auch eins von den vielen Projekten, die ich als Ein-Mann-Betrieb einfach noch nicht geschafft habe. Wahrscheinlich muss ich das einfach streichen. Sollte ich dich in meinem Zorn mit meinen Aussagen über Sammler verletzt haben, tut mir das leid. Ich meine nicht jeden einzelnen persönlich, aber es ist schon erschreckend, wie viele peinliche und erbärmlich zusammengelogene Bettelbriefe ich bekomme. Meistens geht es so: „Meine Tochter ist 6 Jahre alt und ein großer Bierfan. Nächste Woche hat sie Geburtstag und wünscht sich nichts sehnlicher als einen Gruthaus-Kronkorken! Für ihre zahlreichen sammelnden Freundinnen und die Verzierung meines Badezimmers (Kacheln mit 24 x 24 Kronkorken) hätte ich gerne ca. 50 Kronkorken von jeder Auflage, neu und ungebraucht!!!!.“ Ich beantworte diese Briefe aus purer Menschenfreundlichkeit nicht …

      Zum Thema Shop: Bevor ich es nicht geschafft habe, meine Biere verfügbar zu machen, kann ich mich wirklich nicht um die Anliegen von Sammlern kümmern, so berechtigt oder freundlich vorgetragen ihre Wünsche auch sein mögen. Ich bitte um Verständnis.

      Herzliche Grüße
      Philipp

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.