Es werde Alt!

21.8.SchildAls zweite Sorte unseres Programms wird das Überwasser-Alt gerade flügge. Hier haben wir die ersten 40 hl eingebraut. Es wird ein helles, leicht säuerliches Alt, wie es für Münster typisch ist, aber modern interpretiert mit den fruchtigen Hopfensorten Amarillo und Citra. Zur Säuerung haben wir natürlich milchsauer vergorene Würze eingesetzt. Die Basis bildet eine deutsche Altbierhefe, für die Spritzigkeit ist ein Anteil Weizenmalz mit in der Schüttung. In wenigen Wochen wissen wir mehr!

 
21.8.2014_Whirlpool21.8.2014_Luke21.8.2014_Würze21.8.2014_Probe

Premiere auf dem Send

Send17.7.2014 001Es gibt eine kleine Vorablieferung Flaschenbier des neuen Sudes Pumpernickel-Porter. Premiere ist auf dem Münsteraner Send vom 17. bis 21. Juli 2014, mittendrin am Mittelgang. In ca. 14 Tagen sind dann auch wieder größere Mengen Flaschenbier lieferbar.
Send17.7.2014 005

Ausgewechselt: Coach Axel bringt Jenny

Mit einer leicht veränderten Taktik schickt Coach Axel das Team The James, Münster, in die Sommer-Halbzeit. Nachdem das Pumpernickel-Porter am Ende einer anstrengenden Saison am Dienstagabend wie Flasche leer gespielt hatte, war es Zeit für den Joker: Zitronen-Jenny, der aktuelle Remix des Sommerhits „Jenny’s Lemon Alt“ aus dem Jahr 2013. Jetzt nochmal unverschlüsselt: Das Porter ist ausgetrunken und es gibt ein (1!) Fass helles Alt mit ganzen Zitronen im The James. Nur für sehr kurze Zeit, weil nur 30 l.
NACHTRAG: Fass Mittwoch angestochen, Donnerstag bereits ausgetrunken.
Hahn_Zitronen-Jenny

Braukurstermine Herbst 2014

periodic-table-of-beer-stylesIm Herbst gehts bei Estella mit neuen Braukursen weiter:

12.10.14
09.11.14

Zusätzlich wird es eigene Degustationsseminare geben, bei denen wir nicht brauen, sondern nur in einer geführten Verkostung die wichtigsten Bierstile der Welt kennen lernen und verschiedene Beer-and-Food-Pairings ausprobieren. Etwas Theorie und Geschichte zum Brauen und den Brauzutaten ist auch dabei. Termine folgen.

Weitere Informationen, Gutscheine etc. gibts bei Estella.

Ganz tief unten

Stur 001_kleinIm Bauch der ehemaligen Münsteraner Germania-Brauerei, genauer gesagt im alten schwarzen Brauwasser-Tank der Germania-Brauerei, tief unter dem heutigen Germania-Campus, gibt es jetzt den Club „Der Stur“. Und da gibt es jetzt unser Pumpernickel-Porter vom Fass. Was für ein passender Ort für das dunkelste Bier aus Münsters zweitgrößter Brauerei (und leckeres Flaschenbier aus der Crew Republic). Great beers for the creatures of the night.

Helene die Erste

Hoher Besuch am Gruthaus-Stand auf der Münsteraner Gourmet-Messe „Spargel und mehr“: Die nordrhein-westfälische Spargelkönigin Helene I. ließ sich ein frisch gezapftes Pumpernickel-Porter schmecken. Danke an Helene und alle anderen Besucher für das große Interesse und die vielen netten Gespräche!
Spargelundmehr2014

Kulinarisches aus dem Münsterland

Vom 11. bis 13. April sind wir auf Münsters erster regionaler Genuss-Messe “Spargel und mehr” mit einem Ausschank vertreten. Den Spargel kann man ja weglassen, der passt nicht so gut zum Pumpernickel-Porter :-). Aber Schinken passt gut zum Spargel und was passt gut zum Schinken zu trinken? Genau, passt doch! Die Münsteraner Kochprominenz ist da und als Moderator führt der von mir sehr geschätzte Helmut Gote von der einzig guten Kochsendung “Gans und gar” (WDR 5) durch das Programm.
Mehr hier: http://www.spargelundmehr.de/
Spargelköche

Neues Fassbier verfügbar

Gute Nachrichten für alle Freunde des gezapften Pumpernickel-Porters: Ab Mittwoch, den 9.4.2014 gibt es wieder dauerhaft welches vom Fass im James, also nicht nur freitags. Ansonsten leider noch nichts Neues von der Flaschenabfüllung: Es gibt noch kein Flaschenbier und wir wissen nicht, wann es wieder welches geben wird. Aber wir arbeiten daran.
Hahn_Flasche